Kindergarten und Schule

Yoga im Kindergarten

Warum Yoga schon im Kindergarten? – Zwar leben die Kleinsten meist noch ganz im Hier und Jetzt, dennoch sind sie im Kindergarten häufig schon durch das ständige Zusammansein mit den vielen Kindern und dem damit einhergehenden Lärmpegel einem gewissen Stress ausgesetzt.

  • Abwechslung von Aktiv- und Ruhephasen
  • Phantasiegeschichten verwandeln die Kleinen in den Yogahaltungen in Tiere und Pflanzen
  • Entspannung und Ruhe am Ende der Stunde

Yoga in der Schule

In der Schule begegnen Kindern und Jugendlichen viele
körperliche und psychische Belastungen, z. B.:

  • die aktuelle Corona-Situation
  • das lange Stillsitzen
  • Leistungsdruck

Immer mehr Schulen schaffen Angebote für Yoga:

  • Mittagsbetreuung
  • AGs, Workshops, Projektwochen